…im Interview

Wenn man erstmal on Tour ist und sich darüberhinaus öffentlich im Netz zur Schau stellt, wie ein Primate im Glaswürfel, hagelt es ganz schön viele Anfragen ins E-Mail Postfach. Zumindest, wenn die Page einen gewissen Traffic erreicht. Manche dubios, einige kurios, wenige seriös.

Zwischen all diesen Mails tauchte dann vergangene Woche für eine Interviewanfrage der Name MERIAN auf, einzuordnen in die Kategorie schweeer seriös. Ein Interview mit Jonny?! Für MERIAN, DAS Reisemagazin?! Da muss Jonny nicht lang überlegen, greift zur virtuellen Reiseinterviewkrawatte und beantwortet artig interessante Fragen.

Das gesamte Interview gibt’s hier:

Lookin for Jonny Interview MERIAN

 

Weiterlesen macht klug

Leave a Reply

*

16 comments

  1. Simone

    Sehr gut, min Jung, sehr gut :-)
    Wat freu ich mich, dich zu “kennen”! :-)

  2. Antje

    Wow, super Interview… Irgendwann kommt dann die Verfilmung deiner Reise als Hollywood-Blockbuster! ;)

    Grüsse aus der Schweiz und weiterhin schön Blog schreiben, für all die dahei-gebliebenen…

    • admin

      Danke Anje!
      Bollywood Blockbuster würde mir auch schon reichen :D

  3. Schönes Interview. Aber verdammt, jetzt habe ich sowas von Bock auf Sommer, Sonne, Strand und Palmen :-(
    Gruß und Neid
    philtek

    • admin

      Dann hat es ja seinen Zweck erfüllt, haha :-)))

  4. Janine

    Danke für all deine Tipps & Erzählungen… Wir starten im Sommer für 7 Monate & der Blog steigert die Vorfreude ins Unermessliche :)
    Hast du eigentlich den Flug von Rarotonga nach Aitutaki recht kurzfristig gebucht um ein Schnäppchen zu machen? Während unserer 2 Wochen geplanten Aufenthalt ist nämlich jeder Flug gleich teuer.

    LG Janine

    • Jonny

      Danke Janine :)

      Schön, wie ist denn Eure Route?

      Ja, den Flug habe ich erst in Rarotonga gebucht und bin einige Tage später geflogen.

      • Janine

        Danke für die schnelle Rückmeldung :)

        Unsere Route schaut wie folgt aus:
        Frankfurt
        Singapur (surface to) Bangkok (8 Wochen)
        Sydney (4 Wochen)
        Rarotonga (2 Wochen)
        L.A. (4 Tage)
        Lima (surface to) Buenos Aires (8 Wochen)
        Kapstadt (4 Wochen)
        Frankfurt

        Bin so froh, dass ich die Cooks einbauen konnte. Deine Bilder haben mir & meine neidischen Kolleginnen auf der Arbeit schon so einige Kaffeepausen vertrieben :)

        • admin

          Schöne Route, vor allem Frankfurt ist nice :D
          4 Wochen Sidney?
          Von den 8 Wochen Singapur bis Bangkok, würde ich vermutlich 7,5 Wochen in Singapur verbringen und dann in 3 Tagen hoch nach Bangkok reisen, hahaha :)

  5. hab dich eben gefunden und nach 10 minuten browsen und dieses interview lesen auch gut gefunden. viell. läuft man sich mal auf mauritius oder in timbuktu über den weg.

    lg von katja von travelettes.

    • admin

      nice Katja…ich glaub ihr habt mir schon mal über twitter geschrieben, hab auch geantwortet, aber dann nichts mehr gehört…

      Mauritius oder Timbuktu? OK, von mir aus gerne :D

  6. chiara

    Schönes und sehr glaubwürdiges Interview!

  7. Hi Dennis, ähm, Jonny,

    gratuliere zum MERIAN-Interview und zur Mehr-Als-Halbzeit (bei mir hats gerade mal für 7 Monate on-tour gereicht)… da stellt sich bei mir die verwunderte Frage, ob du wohl auch für tripwolf oder/ und meinen Blog auf littlemissitchyfeet.com für ein Interview zu Verfügung stündest? Besonderes Augenmerk läge dabei auf der Touri-Abzocke, die du ja auch mal die Mangel nimmst ;-)
    Darf ich meine Fragen an dennisfink1@gmail.com schicken?
    Gutes Reisen! Doris

    • admin

      Hallo Doris,

      natürlich. Sehr gerne. Schick mir die Fragen einfach zu.

      Vielen Dank
      Dennis, ähm Jonny :)

Like what you read? Be a fan!schliessen
oeffnen