„The Beach“ mal kambodschanisch

„The Beach“ mal kambodschanisch


Ok, zurück zum Thema…Kambodscha – Sihanoukville – Otres Beach. „The Beach“ ist das Sit In für Dreadlock Typen und Holländer auf Coffeeshop-Entzug. Ab 3 Dollar können hier gechillte Nächte in primitiven Strohhütten verbracht werden. Im Hintergrund lallt Bob Marley seine Texte runter und es richtig verdächtig nach Quarz.

Das einfache Restaurant serviert feurig scharfen indischen Masala „All u can eat“ für 4,- $ (und so einiges mehr). Anschließende Rache Montezumas ist garantiert.

Otres Beach hat es uns angetan und so verbringen wir bereits die gesamte Woche hier, genießen atemberaubende Sonnenuntergänge und deuten Sternbilder bei wolkenfreiem Himmel und einem kühlen Bier.

Hier das Sternbild des Orion (wie ich mir vom sterneerfahrenen Schweizer Kollegen erklären lasse). Streber!

Stimmt sogar…Respekt!

Der Artikel hat dir gefallen?
Mehr coole Tipps direkt in dein Email-Postfach und die automatische Teilnahme an Gewinnspielen gibt's hier. Go VIP!

Weiterlesen macht klug

Leave a Reply

*

3 comments

  1. Claudio

    Schnautze Dennys, sonst hol ich Dir keine Bananen 😀 !!!

Like what you read? Be a fan!schliessen
oeffnen