Rock Master Festival am Gardasee – Das Highlight für Kletterfans

Rock Master Festival am Gardasee – Das Highlight für Kletterfans

Wann immer mir jemand vom Urlaub am Gardasee berichtete, bekam ich bisher nicht mehr als ein müdes Lächeln aufs Gesicht. Ich habe mich immer gefragt, wer denn zum Urlaub an den See fährt, wenn das Meer gleich vor der Tür liegt?! Nun scheint speziell der Gardasee eine der Top-Reiseziele Italiens zu sein und zieht jährlich einen Haufen Touristen an und was ich bisher nicht wusste: Dort ist es alles andere als langweilig, im Gegenteil; aufgrund der mediterranen Temperaturen bietet der Gardasee eine große Vielfalt an sportlichen Aktivitäten. Surfen, Segeln, Baden, Radfahren und Wandern, aber vor allem kommen Adrenalinjunkies auf Ihre Kosten beim Klettern!

Seit den 80er Jahren ist der Gardasee vor allem durch das beschauliche Örtchen Arco bekannt, dem absoluten Bergsportmekkain welchem jährlich die Kletterweltmeisterschaft Rock Master stattfindet, auf die ich aus aktuellem Anlass hinweisen möchte. In diesem Jahr finden die Meisterschaften vom 29. August bis 08. September statt, also noch genügend Zeit die Kletterausrüstung zu packen und sich auf den Weg Richtung Süden zu machen.

29.08 – 08.08 Rock Master Festival in Arco

Der Gardasee bietet ein vielfältiges Angebot für Kletterer. Egal ob jung oder alt, Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi. Und das traumhafte Wetter, das ganze Jahr über, macht den Klettertrip zu einem einmaligen Erlebnis im wunderschönen Oberitalien.

Der Ferrata „Via dell‘ Amicizia-Centenario SAT“ ist besonders beliebt wegen vieler langer Leitern an den senkrechten und teilweise überhängenden Wänden und wird als Mittelschwer eingestuft. Er ist außerdem bekannt für extreme Steile und dem beachtlichen Höhenunterschied, der bezwungen werden musst. Also nichts für Weicheier.

Für all die Theoriekletterer (so nenne ich die Jungs, die sich regelmäßig an der Fake-Kletterwand in Großstädten zu schaffen machen), gibt es in 2 Wochen also die Mega-Gelegenheit, authentisch zu klettern, im Freien, an der frischen Luft, Sonne und „echter“ Fels inklusive! Das passende Equipment ist entsprechend wichtig und kann bei Anbietern von Klettersteig Equipment am günstigsten online erworben werden. Was dann dort geboten wird, ist mit einem 0815-Kletterpark-Erlebnis nicht vergleichbar. Zum Beispiel die Speed Climbing Wettbewerbe, bei denen in atemberaubender Geschwindigkeit der 100m Lauf mal eben so senkrecht an der Steilwand abgezogen wird. Dabei geht es meist um einen Hundertstel Sekunden Vorsprung und die Akteure stehen Primaten in Sachen Eleganz und Schnelligkeit in nichts nach.

Ein paar Tage sollten aber definitiv auch zum Ausspannen am Gardasee drin sein. Die Kulisse, die sich den Badegästen mit der imposanten Gebirgskulisse bietet ist unschlagbar und bei den immensen Ausmaßen des Sees, fällt es nicht weiter schwer, sich vorzustellen, man läge am Meer. Schöne Sandstrände hat der Gardasee an mehreren Stellen ebenfalls zu bieten.

Fotos: Andrea Berger
Der Artikel hat dir gefallen?
Mehr coole Tipps direkt in dein Email-Postfach und die automatische Teilnahme an Gewinnspielen gibt's hier. Go VIP!

Weiterlesen macht klug

Leave a Reply

*

Like what you read? Be a fan!schliessen
oeffnen