Drogenspürhunde am Hafen von Cebu

Drogenspürhunde am Hafen von Cebu


Vor Betreten des Bootes bei der Übersetzung von Cebu nach Bohol werden Drogenspürhunde eingesetzt, die auf die Passagiere und die Rucksäcke „losgelassen“ werden. Ob Cebu das Holland der Philippinen ist? Keinen Plan, jedenfalls sollte jeglicher Drogenbestand vor Betreten des Hafens konsumiert und weder in alter Knasti-Manier im Enddarm noch sonst wo geschmuggelt werden. Wer will schon einen Dobermann am Arsch hängen haben.

 

Der Artikel hat dir gefallen?
Mehr coole Tipps direkt in dein Email-Postfach und die automatische Teilnahme an Gewinnspielen gibt's hier. Go VIP!

Weiterlesen macht klug

Leave a Reply

*

Like what you read? Be a fan!schliessen
oeffnen