Flugbuchung auf thailändisch

Ohne ein Ticket machen wir uns auf den Weg zum Flughafen in Bangkok. Wir fragen uns durch und erreichen einen Schalter. Wir fragen nach einem Flug nach Phuket und die Dame teilt uns den Flugpreis mit. Wir legen das Geld hin, erhalten ein…naja Flugticket/Kassenbon oder so ähnlich und werden in einen Warteraum geschickt. Dort halten sich etwa 100-200 Menschen auf. Nach einer halben Stunde werden wir aufgerufen einzusteigen und zum Flieger geschickt, wir erwarten ein kleines Flugzeug und dort steht…eine mega Gerät. Es gibt keine festen Plätze im Flieger. Jeder setzt sich hin, wo er mag und wir fliegen los. Herrlich unkompliziert, herrlich undeutsch, einfach Thai. Selbst Bus fahren ist in Deutschland aufwendiger.

 

 

Der Artikel hat dir gefallen?
Mehr coole Tipps direkt in dein Email-Postfach und die automatische Teilnahme an Gewinnspielen gibt's hier. Go VIP!

Weiterlesen macht klug

Leave a Reply

*

Like what you read? Be a fan!schliessen
oeffnen