Tereia Beach, Maupiti

Tereia Beach, Maupiti

Maupiti hat wie auch Huahine und Raiatea nur einen Strand, Tereia Beach im Süden der Insel. Da die Insel innerhalb von 30 Minuten mit dem Rad umrundet ist, ist Tereia Beach jedoch schnell erreichbar. Das Highlight: Vom Strand aus kann man in etwa 15 Minuten durch die flache Lagune auf das gegenüberliegende Motu Auira waten. Auf dem Motu gibt es meines Wissens nach keine Strassen, was also macht dieser Mensch hier auf dem Foto mit dem geschulterten Fahrrad???

Sand- und Wasserqualität sind fantastisch! Die Sicht unvergleichlich. Lediglich einige Gesichtsopfer der älteren Generation liegen im Sand, um mir meine Fotos zu versauen, was ihnen jedoch nicht gelingt. Hunde tollen im Wasser und von Landseite schallt leise Bob Marley zum Strand herüber. Einige Locals feiern eine kleine Party. Irgendwo mitten im Grün der Berglandschaft steigt Rauch auf, ein Lagerfeuer. Der Blick auf das Inselinnere ist ebenso ein Genuss…

Der Strand ist relativ klein und nicht der Beste, der auf Französisch Polynesien zu finden ist. Auf diesem hohen Strandniveau, möchte ich mich jedoch heute mal nicht beschweren, zumal er mir einige verdammt schöne Pics beschert.

Ja…lässt sich verdammt gut ertragen hier. Maupiti ist wirklich der Inselhammer überhaupt! Wer einige Zeit aus der Zivilisation aussteigen möchte, Stress abbauen, seinen inneren Frieden oder die absolute Ruhe sucht…

…Maupiti ist der ultimative Burnout-Killer!

 

Der Artikel hat dir gefallen?
Mehr coole Tipps direkt in dein Email-Postfach und die automatische Teilnahme an Gewinnspielen gibt's hier. Go VIP!

Weiterlesen macht klug

Leave a Reply

*

5 comments

  1. Hey Jonny,

    was ist los, lebst du noch? So lange Pausen bin ich gar nicht gewöhnt!

    Hoffe, bei dir ist alles im grünen Bereich und du genießt die Zeit!

    Grüßle, Chrissi

  2. Antje

    Are you still alive ??? schon lange kein neuer post mehr von dir gesehn… hoffe ist alles okay ?

    • admin

      Hey Antje…ich war einen Monat in Kuta. Flieg hin und Du weißt, warum ich leider absolut keine Minute zum schreiben hatte, haha 🙂

  3. Pingback: French Polynesia - All you need to know, to travel PARADISE ON EARTH | Lookin for Jonny

Like what you read? Be a fan!schliessen
oeffnen