Sorry, wo geht denn hier die Post ab?

Sorry, wo geht denn hier die Post ab?

Strände sind ja so wunderbar vielfältig. Es gibt nicht nur Millionen von wunderschönen oder wunderschrecklichen, überlaufenen oder verlassenen, sandigen oder steinigen, weißen, roten, schwarzen oder gelben Stränden, man kann sie auch zu den verschiedensten Aktivitäten nutzen.

Zum Beispiel für Sportliche, wie hier auf Bora Bora, beim allgemeinen „Wir springen jetzt alle wie bekloppt ins Wasser und schreien.“

Oder für Wellness-Aktivitäten, wie Peelings.

Einfach nur zum Rumgammeln, Entspannen und Leute beobachten.

Für Small Talks unter Wasser.

Oder natürlich für Bum Bum, Hug me, Fuck me and Whatever.

Und wo was am besten geht, verrate ich hier im

zweiten Teil, des tripwolf-Interviews.

 

Der Artikel hat dir gefallen?
Mehr coole Tipps direkt in dein Email-Postfach und die automatische Teilnahme an Gewinnspielen gibt's hier. Go VIP!

Weiterlesen macht klug

Leave a Reply

*

3 comments

  1. Ja, so ein Strandurlaub hat schon was. Die Bilder machen wirklich Lust auf Urlaub…

Like what you read? Be a fan!schliessen
oeffnen