Xcaret – Spektakuläre Maya Show im Wasser-Vergnügungspark

Xcaret – Spektakuläre Maya Show im Wasser-Vergnügungspark

Xcaret ist ein Freizeitpark in der Nähe von Playa del Carmen. Der Park ist definitiv einen Tagesausflug wert, hat einiges zu bieten und ist durch die Lage am Meer und die Tiervielfalt mit nichts in Deutschland vergleichbar. Im Meer selbst, kann mit einer Schnorchelausrüstung gebadet werden, es gibt Pools, Resturants, kleinere Shows und einen unterirdischen Fluss, der sich über einen Kilometer durch die Anlage zieht und durchschwommen und durchtaucht werden kann. In einigen Anlagen können Meeresschildkröten beobachtet werden, die auch hier gezüchtet werden. Der gesamte Park ist in tropische Vegetation gebaut und der Maya-Kultur nachempfunden. Hier und da stehen Nachfahren der Maya in originalgetreuen Kostümen und machen Musik oder stellen Riesenschlangen zur Schau.

Alle möglichen exotischen Tiere werden gezeigt und eine Pferdeshow wird dargeboten. Mein persönliches Highlight ist definitiv eine Faultiermama mit ihrem Baby, die von einem Pfleger spazieren getragen wird. Neugierig streckt es in Zeitlupentempo den Kopf in alle Richtungen, um mich anzusehen. Mit seinem treudoofen Blick zieht es jeden sofort in seinen Bann. Das Fell fühlt sich borstig und hart an, auf den Arm will der Pfleger mir das Tier nicht geben, da ich mich an den scharfen riesigen Krallen verletzen könnte, aber ein Blick in das Gesicht lässt einen dahin schmelzen.

Hauptattraktion des Parks ist die 2stündige Abschlussshow im Musical-Theater. Hier zeigen Hunderte von Darstellern, Tänzern und Musikern eine spektakuläre Bühnenshow über die Geschichte der Maya vor über 1000 Jahren bis zum heutigen Tage.

Das Ballspiel der Maya

Am beeindruckendsten ist dabei das Ballspiel der alten Maya, von dem uns während der Rundreise bereits viel erzählt wurde, das man sich bis zu diesem Zeitpunkt schwer vorstellen konnte.  Der Ball dard weder mit dem Fuß noch mit der Hand berührt werden. Lediglich mit der Hüfte (!) wurde der mehrere Kilo schwere Ball über das Feld bewegt, wobei sich das Torloch in einer Höhe von ca. 3-5 Metern befand. Während der Ausführungen unseres Reiseleiters bei den Pyramiden fragten sich alle, wie das funktionieren soll. Nun wird hier ein realistisches Ballspiel von 2 Mannschaften ausgetragen, sehr beeindruckend! Die gesamte Show ist bewegend und überwältigend. Gerade, wenn man die Rundreise hinter sich gebracht hat und bereits einiges über die Kultur weiß, beamt einen die Show weg. Eins wird dabei ziemlich deutlich, in den letzten 1000 Jahren war immer mächtig was los in Yucatan.

Xcaret stellt alles bisher Gesehene in den Schatten. 2 Stunden, die ich nie vergessen werde.

Mehr pics dazu gibts in der Galerie.

 

 

Der Artikel hat dir gefallen?
Mehr coole Tipps direkt in dein Email-Postfach und die automatische Teilnahme an Gewinnspielen gibt's hier. Go VIP!

Weiterlesen macht klug

Leave a Reply

*

1 comment

  1. Pingback: Sporturlaub in und vor Mexiko | Conchiglia

Like what you read? Be a fan!schliessen
oeffnen