Thailand – Backpackers Paradise

Thailand – Backpackers Paradise

Thailand, hier reist selbst der liebe Gott mit himmlischem Rucksack durchs Land, schippert mit traditionellen Long Tail Booten durch die traumhafte Inselwelt und lehnt jeglichen vororganisierten Pauschaltourismus ab. Kein Land der Welt ist so gut auf Rucksackreisende vorbereitet wie Thailand. Hier einen Pauschalurlaub zu buchen und 2 Wochen an einem Ort, womöglich all inclusive, zu verbringen, grenzt an geistiger Umnachtung. Kein Inlandsflug, kein Hotelzimmer, kein Transfer und keine Tour muss hier umständlich im Vorfeld gebucht werden. Alles ist problemlos und spontan vor Ort realisierbar. Dies macht Thailand zu einem herrlich unkomplizierten Reiseland und gibt jedem noch so spießigen Steifgermanen die Möglichkeit, Land und Leute auf alternative Art und Weise kennen zulernen und mit der verstaubten Pauschalnase mal in den Backpackerismus zu schnuppern.

Eine ungefähre Route sollte in der Theorie vorhanden sein und dann geht’s los nach Bangkok. Mit meiner Freundin Mira, mache ich mich auf den Weg ins langersehnte Inselparadies Thailand.

…es ist der 07. Dezember 2004 – noch 19 Tage bis zum Tsunami…

 

Der Artikel hat dir gefallen?
Mehr coole Tipps direkt in dein Email-Postfach und die automatische Teilnahme an Gewinnspielen gibt's hier. Go VIP!

Weiterlesen macht klug

Leave a Reply

*

Like what you read? Be a fan!schliessen
oeffnen